Mittelpunkt

Gott unser Wunderwuzzi

Musik: Der Tonumfang ist sehr herausfordernd und generell sehr hoch, deshalb empfiehlt es sich die Noten tiefer zu transponieren. Nach dem Refrain ist es schwer sich wieder einzubremsen, dass man nicht zu schnell in den Strophen wird.

Text: Am Beginn wird erwähnt, dass Gott das Licht der Welt ist. Später im Lied besingen wir, dass wir uns Wünschen, dass Gott der Mittelpunkt unseres Lebens ist – mit Stärken und Schwächen.

Einsatz im Gottesdienst: z.B. zur Kommunion (vorher oder nachher)

Text & Melodie: Pala & Juri Friesen
Entstehungsjahr & Verlag: 2012 Glaubenszentrum Music
Liederbuch: Feiert Jesus! – to go 2
Das Lied gibt es auf der Homepage der Outbreakband zum Download, http://www.outbreakband.de

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>