Kids: Singt für ihn

Ein Lobpreislied mit Vor- und Nachsingteil zum Jubeln und Tanzen

Musik: Dieses schwungvolle Lied beginnt mit einem Vor- und Nachsingteil und geht in einen gemeinsam gesungenen Refrain über. Wenn man auch noch dazu tanzt, ist man gleich in der richtigen Stimmung, um gemeinsam zu feiern. Das Lied hat einen Tonumfang, der gut zu singen ist. Wir haben zur leichteren Spielbarkeit ein paar Akkorde ausgelassen.

Text: Im Mittelpunkt des Liedes steht, dass Gott gut ist und wir ihn voll Freude loben wollen! Daher eignet sich das Lied als Eingangs- und Lobpreislied.

Einsatzort im Gottesdienst: Eingangslied, Gloria, Halleluja, Sanctus

Komponist: Mike Müllerbauer, Ralf Conrad
Text: Mike Müllerbauer
Entstehungsjahr: 2005
Verleger: cap-music
Album: Absoluto guto!
Liederbuch: Absoluto guto!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.