Immanuel

Gott ist mit uns

Musik: Das Lied ist ein typisches Chorlied. Oft wird es eine Terz tiefer gespielt – was von der Tonhöhe leichter zu singen aber dafür schwerer auf der Gitarre zu begleiten ist. In jedem Fall ist die Melodie nicht einfach und sollte gut geübt werden.

Text: Der zentrale Satz ist: Seht die Jungfrau wird ein Kind empfangen, einen Sohn wird sie gebären und man wird ihm den Namen Immanuel geben. Das bedeutet übersetzt “Gott ist mit uns”. Das wiederholen wir im Refrain. In den Strophen wird deutlich, dass Gott auch dann bei uns ist wenn es uns nicht gut geht.

Einsatz im Gottesdienst: Das Lied ist vielseitig einsetzbar – immer dann, wenn es um die Zusage Gottes geht, bei uns zu sein, also z.B. zur Kommunion oder zu Textstellen passend. Das Lied eignet sich aber auch sehr gut für Gottesdienste wo schwere Situationen im Vordergrund stehen: Krankheit, Tod, etc. Und für die Adventzeit und Weihnachten.

Text & Melodie: Werner Arthur Hoffmann
Deutscher Text: Werner Arthur Hoffmann
Entstehungsjahr & Verlag:
Liederbuch: Feiert Jesus! 2, Unser Liederbuch

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>