Kids: Preist den Herrn (Halleluja)

In diesem Lied preist die ganze Schöpfung den Herrn.

Musik: Durch seinen Moll-Charakter sticht das Lied aus üblichen Kirchenliedern für Kinder heraus. Unglaublich, dass man auch in Moll jubeln kann! Das Original ist für Kinderstimmen zu tief, durch das Transponieren wurden allerdings die Gitarrenakkorde schwieriger.

Text: Die Schöpfung Gottes preist Gott mit uns Menschen gemeinsam. Dies ist ein sehr altes Bild, wie dies beispielsweise in Psalm 150 vorkommt. Dies erinnert uns auch an den Sonnengesang von Franziskus. Das Lied spielt mit Gegensätzen: Licht & Dunkel, Blitze & Wolken …. Alles gehört zu Gott, zum Leben dazu, wie auch unsere eigenen Gegensätze, unsere guten und weniger guten Seiten.

Einsatzort im Gottesdienst: Das Lied ist ein klassischer Lobpreis, deshalb gut einsetzbar für Gloria und Halleluja.

Komponist: Birgit Minichmayr
Text: Birgit Minichmayr
Entstehungsjahr: 2012
Verleger: cap!-music
Album: Stark und leise
Liederbuch: Das große Kisi-Liederbuch

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>