Kids: Komm, Heiliger Geist

Bekannte Melodie – neuer Text

Musik: Bei dieser Melodie handelt es sich um ein Volkslied aus Israel. Vermutlich kennt man sie aus dem Lied “Kommt herbei, singt dem Herrn.” Das Lied kann sehr gut auf der Gitarre begleitet werden, da es keine schwierigen Akkorde enthält. Die schnellen Akkordwechsel muss man ev. vorher einmal ausprobieren. Man könnte die Strophen etwas zurückhaltender und den Refrain kräftiger singen.

Text: Im Refrain des Liedes ist von drei zentralen Eigenschaften des Heiligen Geistes die Rede: von seiner Kraft, etwas zu verändern, und von seinen Gaben, Gemeinschaft zu stiften und lebendig zu machen. In den Strophen wird der Heilige Geist mit Feuer und Sturm verglichen. Auch auf das Pfingstwunder wird in einer Strophe verwiesen.

Einsatzort: Pfingsten, Firmung, Thema: Heiliger Geist

Komponist: Sarah Levy-Tanai
Text: Klaus Okonek und Joe Raile
Entstehungsjahr: –
Verleger: -
Album: –
Liederbuch: Du bist Herr 1

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>