Kids: Herr, erbarme dich (Leutgöb)

Wir singen ein Kyrie mit Ursi Leutgöb und Monika Schwarzinger

Musik: Der Mollcharakter passt gut zur Stimmung eines Kyries. Wer das Lied nicht dreistimmig, sondern nur einstimmig singen möchte, kann die Melodie von D-Moll in H-Moll transponieren. Vorsicht: Das Lied beginnt mit einer Pause!

Text: In diesem Kyrie steckt nicht nur die Bitte um Erbarmen, sondern auch die Bitte um einen Neuanfang. Das bedingungslose Angenommen sein – trotz unseres Scheiterns – gibt uns den Mut, einen solchen Neuanfang zu wagen.

Einsatzort im Gottesdienst: Kyrie

Komponist: Ursula Leutgöb
Text: Ursula Leutgöb
Entstehungsjahr: 2013
Verleger: Ursula Leutgöb
Album: Zu Dir hin (online bestellen)
Liederbuch: Zu Dir hin (online bestellen)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.