For Great is He

Zum Ende der Osterzeit ein Halleluja!

Musik: Zwei Akkorde sind etwas schwieriger Fism und Cis. Die Strophe ist ruhiger, der Refrain ist etwas schwungvoller und es bietet sich an mehrstimmig zu singen. Das Lied lässt sich auch gut in Endlosschleife singen.

Text: Dieses Lied ist eine Vertonung einer Lobpreissprache die schon in den Psalmen vorkommt und seit Jahrhunderten Bestand im Gottesdienst hat, unter anderem im Halleluja. Der leichte Reggae Rhythmus macht diese Vertonung besonders charmant, und drückt dadurch das Halleluja in einer frischen und neuen Weise aus. Gott ist der allmächtige Herrscher, er wird gepriesen.

Einsatz im Gottesdienst: Klassisch zum Halleluja – in Endlosschleife aber auch gut als Begleitung bei Aktionen, Kommunion, etc.

Text: Stuart Townend
Komponist: Stuart Townend
Entstehungsjahr: ?
Verleger: ?
Liederbuch: Wiedenester Jugendlieder 2002
CD: z.B. Stoneleigh International Bible Week – Beautiful Saviour, aber auch andere Gruppen haben das Lied interpretiert und aufgenommen

Ein Gedanke zu „For Great is He

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>