Entfach dein Feuer in mir (Mach meine Liebe stark)

Schon fast wieder ein „Klassiker“, sicher schon einigen bekannt, aber es entfacht immer wieder Begeisterung

Musik: Die Dynamik macht das Lied aus. Ruhig anfangen damit die Steigerung beim Refrain gut mitmachen könnt.
Der Tonumfang ist nicht allzuschwierig, für die Gitarre sind einige Barréegriffe nötig…

Text: Es gibt scheinbar zwei Übersetzungsvarianten dieses Liedes. Zu bevorzugen ist aber die nicht wortwörtliche Übersetzung aus dem Englischen. Dann hat das Lied eine wirklich tiefgehende Bedeutung von der Bereitschaft, sich von Gottes Liebe entflammen zu lassen.

Einsatzort im Gottesdienst: zum Kyrie, aber auch bei Wortgottesfeiern, bei Anbetungen

Einsatzort im Kirchenjahr: Wie alles was mit Feuer zu tun hat passt vor allem zu Firmung, Ostern, Pfingsten.

Komponist: Brian Doerksen
Text: Brian Doerksen bzw. deutscher Text von Stephanie Heinen
Originaltitel: Don’t Let my Love Grow Cold
Entstehungsjahr: 1994
Verleger: Mercy/Vineyard Publishing bzw. Rechte für D/A/CH: Projektion J Musikverlag, Asslar
Album: In Love with Jesus 2, Liebe.
Liederbuch: Feiert Jesus! 2, In Love with Jesus 1, Du bist Herr 3, Come to Worship I, DBH – 4stimmig, Wiedenest, So groß ist der Herr.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>