Wie Christus mir, so ich dir

Wie Christus mich segnet, so segne ich dich!

´
Musik: Es ist ein sehr leichtes Lied in G-Dur und damit ohne Barrée-Griffe. Es besteht aus drei Teilen und daher kann man gut porbieren diese Teile auch wirklich anders zu spielen. Schön ist es auch wenn man den Akkord G/H wirklich spielt. In den Takten 13-17 sollte man gut auf Tempo und Text achten, damit man sich nicht verhaspelt.

Text: Das Lied hinterfragt wie wir mit unseren Mitmenschen umgehen – wie hat Jesus es gemacht? Das Lied ruft uns auch auf uns neu auszurichten, und liebevoller miteinander umzugehen.
Es ist das Lied zur Jahreslosung 2015: Römer 15,7

Einsatz im Gottesdienst: Bussakt, Bussgottesdienst, aber auch als Segenslied (“Wie Christus mich segnet, so segne ich dich”) oder in einem Gottesdienst, der den Umgang miteaindner thematisiert

Text: Gottfried Heinzmann
Melodie: Hans-Joachim Eißler
Entstehungsjahr/Verleger: buch+musik cjw-service GmbH Stuttgart – Lied zur Jahreslosung 2015
Liederbuch: Wir kennen kein Liederbuch mit diesem lied. Es gibt jedoch unter http://jahreslosung.net/wie-christus-mir-so-ich-dir-das-lied-zur-jahreslosung-2015/ die Noten und auch mp3s zum Download.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>