Wege vor mir

Viele Wege stehen mir offen – welcher ist der richtige für mich?

Musik: Das Lied ist von einem Gitarristen geschrieben – das zeigt sich darin, dass es einerseits sehr herausfordernde Akkorde verwendet (Gm, Es), aber gleichzeitig mit ein wenig Übung es sich sehr gut spielen lässt. Es ist auch eher ein tiefes Lied. Sollten die Akkorde zu schwierig oder die Noten zu tief sein, so hilft transponieren!

Text: In unserem Leben haben wir immer wieder Entscheidungen zu treffen. Manchmal haben wir die Angst nicht den richtigen Weg gewählt haben. Doch in diesem Lied wird vor allem im Refrain deutlich, dass wir allein mit der Entscheidung, den Weg zu bzw. mit Gott gehen zu wollen, schon den größten Schritt gemacht haben.

Einsatz im Gottesdienst: Vor allem durch die letzte Textzeile: „Mit deinem Segen will ich gehen“ eignet sich dieses Lied auch als Schluss- bzw. Segenslied.

Text: Samuel Harfst
Komponist: Samlue Harfst
Entstehungsjahr: 2007/2008
Verleger: Raketenpublishing/Samuel Harfst, www.samuelherfst.de
Liederbuch: Feiert Jesus! 4, Feiert Jesus! to go
CD: Von Jesus bewegt CD 1

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>