Kids: Jesus, Sohn Gottes, Gotteslamm (Petra Pories)

Ein Agnus Dei von und mit Petra Pories

Musik: Da dieses Lied aus wechselnden Vor- und Nachsingteilen besteht, kann es sehr rasch von der ganzen Gemeinde mitgesungen werden. In E-Moll ist das Lied angenehm zu singen. Beim Gitarrespielen ist zu beachten, dass hier die anglo-amerikanische Schreibweise gewählt wurde und mit dem B ein H-Dur-Akkord gemeint ist.

Text: Petra Pories lässt den klassischen Text fast unverändert. Sie deutet das Wort Sünde aus, indem sie „die Schuld“ und „das Böse der Welt“ dazustellt. Das macht den Text für die Kinder etwas besser begreifbar. Die Passage „Gib uns deinen Frieden!“ kommt nicht vor, was dem Lied aber keinen Abbruch tut.   

Einsatzort im Gottesdienst: Agnus Dei

Komponist: Petra Pories
Text:  Petra Pories
Entstehungsjahr: 2008
Verleger: Eigenverlag
Album: –
Liederbuch: Notendownload des Agnus Dei zur Verfügung gestellt von Petra Pories – Hinweis: Bei Aufführung im Gottesdienst bitte um Meldung bei AKM www.akm.at bzw. GEMA www.gema.de!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.